https://www.roeschenz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1501583&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
30.11.2022 17:53:26


Flüchtlinge aus der Ukraine - Möbel gesucht

Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Schweiz bereitet sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine vor. Meistens sind es Mütter mit ihren Kindern und ältere Personen, welche hier vorübergehend eine Bleibe finden, während in ihrer Heimat Krieg herrscht.

Mit dem Schutzstatus «S» erhalten ukrainische Bürgerinnen und Bürger – ohne Durchführung eines ordentlichen Asylverfahrens – ein Aufenthaltsrecht, Anspruch auf Unterbringung, Unterstützung und medizinische Versorgung. Sie können sich frei bewegen, zudem ist die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit (Bewilligung erforderlich) gestattet. Der Ausweis ist auf ein Jahr befristet, je nach Verlauf des Krieges ist eine Verlängerung bis fünf Jahre möglich.

Die Gemeinde Röschenz hat zusätzlichen Wohnraum gemietet, um ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen. Ebenfalls haben Privatpersonen angeboten, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen.

Für diese Angebote und Solidarität danken wir herzlich.

Nun werden wir die Wohnungen schnellstmöglich einrichten.

Wir suchen daher noch folgende Möbel bzw. Gegenstände:

· Geschirr und Besteck

· Küchenutensilien, Pfannen, etc.

· Tisch mit Stühle, etc.

· Fernseher, Staubsauger

· Lampen

Haben Sie vielleicht einen der genannten Gegenstände und benötigen Sie diesen nicht mehr? Wären Sie bereit, diesen kostenlos abzugeben? Bitte beachten Sie, dass die Artikel in einem guten und sauberen Zustand sein sollten.

Gerne nehmen wir Ihre Mitteilung entgegen:

Gemeindeverwaltung Röschenz Tel. 061 766 90 10 oder per Mail (falls möglich mit Foto) an: gemeinde@roeschenz.ch

Herzlichen Dank!

 



Datum der Neuigkeit 27. März 2022
  zur Übersicht