http://www.roeschenz.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=65633
22.10.2020 09:14:43


Bienen, Hornissen, Wespen


Die Stützpunktfeuerwehr Laufental ist nicht mehr zuständig für das Bekämpfen von Insektennestern, wie z.B. Wespen, Bienen oder Hornissen.

Dies aus folgenden Gründen:

  • Wespen, Bienen und Hornissen sind keine Schädlinge, sind zum Teil geschützt und dürfen nicht einfach vernichtet, sondern müssten aufwändig umplatziert werden.
  • Wir sind diesbezüglich keine Profi-Schädlingsbekämpfer und sind nicht im Besitz des notwendigen eidgenössischen Fachausweises.
  • Für uns als Milizorganisation nimmt das Beseitigen von Insektennestern viel Zeit in Anspruch.
  • Die Feuerwehr darf in Ihrer Funktion/Dienstleistung keine privaten Unternehmungen konkurrenzieren. Wenn eine gleichartige Dienstleistung am freien Markt erhältlich ist und keine Notfallintervention zu Grunde liegt, muss die private Unternehmung berücksichtigt werden.

Bei Problemen und/oder Fragen im Zusammenhang mit Insekten, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Schädlingsbekämpfer.

Entsprechende Fachpersonen finden Sie mit Ihrer bevorzugten Internetsuchmaschine unter dem Stichwort "Schädlingsbekämpfung und Ihrem Wohnort".

- Borer Schädlingsbekämpfung, Aesch, 079 385 50 04

- Anticimex, Herr Häfeli, 079 236 23 15


zur Übersicht