http://www.roeschenz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1194547
18.04.2021 10:50:06


Information über die Qualität des Trinkwassers

 

 

Gerne informieren wie Sie über die Qualität unseres Trinkwassers gemäss Art. 275d der Lebensmittelverordnung:

 

  1. Alle vom kantonalen Laboratorium Basel-Landschaft im Jahr 2021 untersuchten Proben entsprachen den chemischen und mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittel-gesetzgebung.

 

  1. Die Gesamthärte des Trinkwassers beträgt ca. 28.1 französische Härtegrade (Mass für Kalkgehalt) ;10 französische Härtegrade entsprechen 0.1 g Kalk pro Liter Wasser.

 

  1. Der Nitratgehalt beträgt 21.4 mg/L (Toleranzwert 40mg/L).

 

  1. Wasserherkunft: Das Rohwasser entstammt aus den Kächbrunnen und der Lützelquelle.

 

  1. Das Rohwasser wird mit Flockungsfiltration, Ozonung, Aktivkohlefiltration und Chlor als Netzschutz aufbereitet.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Technischen Dienst der Gemeinde, Brunnmeister Dieter Schnell, Tel. 061 761 44 92.



Datum der Neuigkeit 30. März 2021
  zur Übersicht